• Für die klinisch-psychologische Diagnostik ist in unserer Praxis eine Teilrefundierung durch die jeweilige Krankenkasse (in der Höhe von 80 % des Kassentarifs) möglich. Die Kosten hängen vom Umfang der Diagnostik ab.
    Bitte schicken Sie bei der Einreichung der Honorarnote unbedingt den Überweisungsschein sowie eine Zahlungsbestätigung/Kontoauszug mit!
  • Zur Zeit werden die Kosten für die klinisch-psychologische Behandlung in Österreich nicht von den Krankenkassen übernommen! Einige Zusatzversicherungen übernehmen jedoch einen Teil der Kosten bis zu einer individuell festgesetzten Jahreshöchstsumme. Die Kosten pro Sitzung (40 min.) liegen bei € 80.-.

    SVA G100er Kooperationsbutton 2013Für Personen mit beginnenden oder eingetretenen Erschöpfungszuständen bieten wir im Rahmen des Gesundheitshundert€r Programms der SVA eine Analyse Ihrer aktuellen Stressbelastung an: Durch ein ausführliches diagnostisches Gespräch und den Einsatz standardisierter psychologischer Testverfahren werden Ihre aktuelle psychische Belastung sowie die stressauslösenden Bedingungen objektiv erfaßt. Auf Grundlage der diagnostischen Daten bieten wir Ihnen im Anschluß eine auf Ihre Person abgestimmte psychologische Beratung. Hier wird Ihr Belastungsprofil differenziert beleuchtet und weiterführende Maßnahmen zur Stressbewältigung erarbeitet. Weiterführende Aufbaupakete können separat gebucht werden.